BEDIENUNGSANLEITUNG | Hier finden Sie die deutsche Anleitung!
Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz)

Betriebsanleitung und PDF-Handbuch für den Einsatz, SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) Bedienungsanleitung, Bedienungsanleitung SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Sc


Deutsche Bedienungsanleitung für das SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz)

4,5 von 5 Sternen

SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz)
  • Hersteller: SIEMENS
  • Grundbeschreibung und Inhalt der Verpackung
  • Einordnung des Produkts: Haushalt & Wohnen - Kaffee & Tee - Kaffeevollautomaten
  • Sicherheitsanweisungen
  • Beschreibung des Produkts
  • Inbetriebsetzung und Bedienung von kaffeevollautomaten
  • Tipps für SIEMENS-Einstellungen
  • Einstellen und fachmännische Hilfe
  • Kontaktdaten zum SIEMENS-Kundendienst
  • Mängelbeseitigung
  • Garantieinformationen
  • Preis: 1099€
  • EAN: 4242003666685

SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz)
Klicken Sie um das Bild zu vergrößern

Wir empfehlen, die Diskussion SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) zu besuchen, wo ähnliche und sogar die gleichen Probleme mit dem Anschließen und Einstellen von Kaffeevollautomaten SIEMENS erörtert werden.



Gebrauchsanleitung für das SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz)

Die deutsche Gebrauchsanleitung des SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) beschreibt die erforderlichen Anweisungen für den richtigen Gebrauch des Produkts Haushalt & Wohnen - Kaffee & Tee - Kaffeevollautomaten.

Produktbeschreibung: Reiner Genuss ist individueller Geschmack und ein immer reines Milchsystem. Intelligent Heater inside: Das sensoFlow System garantiert das Maximum an Aroma dank stets idealer und konstanter Brühtemperatur autoMilk Clean: Eine vollautomatische Dampf-Reinigung nach jedem Getränk nimmt Ihnen die tägliche Pflege des Milchsystems vollständig ab oneTouch DoubleCup: Jede Kaffee- oder Milchspezialität mit nur einem Tastendruck - auch für zwei Tassen gleichzeitig individualCoffee System: Speichert bis zu 6 Profile mit Ihren individuellen Einstellungen superSilent: Die leisesten Kaffeevollautomaten von Siemens dank deutlicher Geräuschreduzierung
Sind Sie Besitzer eines SIEMENS kaffeevollautomaten und besitzen Sie eine Gebrauchsanleitung in elektronischer Form, so können Sie diese auf dieser Seite speichern, der Link ist im rechten Teil des Bildschirms.

Das Handbuch für SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) kann in folgenden Formaten hochgeladen und heruntergeladen werden
  • *.pdf, *.doc, *.txt, *.jpg - Andere werden leider nicht unterstützt.
Weitere Parameter des SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz):

Technische Merkmale

Gerätetyp:
Kaffeevollautomat
Leistung:
1500 Watt
Füllmenge Wassertank:
2.3 Liter
Anzahl Tassen:
2
Drucksystem:
Kolbendruck
Pumpendruck:
19 bar
Inhalt Bohnenbehälter:
235 g
Artikelnummer:
2024093

Ausstattung

Programme:
Ausschaltzeit , Kaffeetemperatur , Sprachen , Wasserfilter , Wasserhärte
2 Tassen-Funktion:
ja
Filtersystem:
Brita Wasserfilter, integriert
Mahlwerk:
Scheibenmahlwerk
Mahlgrade:
mehrstufig
Milchaufschäumer:
ja
Heißwasser/-dampf:
ja
abnehmbarer Wassertank:
ja
abnehmbarer Milchbehälter:
ja
Reinigungsprogramm:
ja
AutoCappuccino-System:
ja
Besondere Merkmale:
Beleuchtetes Display, Kurzhubtasten, Temperatursicherung, Einstellbare Kaffeemenge 20-250 ml, 3 Temperaturstufen, Schacht für 2. Kaffesorte

Anzeige/Steuerung

Füllstandsanzeige:
ja
Betriebskontrollleuchte:
ja
Reinigungs- und Entkalkungsalarm:
ja

Energieversorgung

Betriebsart:
Netzbetrieb
Eingangsspannung:
220-240 Volt
Frequenz:
50/60 Hz

Allgemeine Merkmale

Farbe:
Schwarz
Breite:
301 mm
Höhe:
385 mm
Tiefe:
470 mm
Gewicht:
11200 g
Lieferumfang:
Kaffeevollautomat, 1 x Messlöffel, 1 x Teststreifen f. Wasserhärtegrad-Bestimmung, Bedienungsanleitung
Packmaße (B/H/T) (cm):
35.7 x 51 x 43.3 cm
Die Bedienungsanleitung ist eine Zusammenfassung der Funktionen des SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz), wo alle grundlegenden und fortgeschrittenen Möglichkeiten angeführt sind und erklärt wird, wie kaffeevollautomaten zu verwenden sind. Das Handbuch befasst sich zudem mit der Behandlung der häufigsten Probleme, einschließlich ihrer Beseitigung. Detailliert beschrieben wird dies im Service-Handbuch, das in der Regel nicht Bestandteil der Lieferung ist, doch kann es im Service SIEMENS heruntergeladen werden.

Falls Sie uns helfen möchten, die Datenbank zu erweitern, können Sie auf der Seite einen Link zum Herunterladen des deutschen Handbuchs – ideal wäre im PDF-Format – hinterlassen. Diese Seiten sind Ihr Werk, das Werk der Nutzer des SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz). Eine Bedienungsanleitung finden Sie auch auf den Seiten der Marke SIEMENS im Lesezeichen Haushalt & Wohnen - Kaffee & Tee - Kaffeevollautomaten.

Die deutsche Bedienungsanleitung für das SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) kann im PDF-Format heruntergeladen werden, falls es nicht zusammen mit dem neuen Produkt kaffeevollautomaten, geliefert wurde, obwohl der Hersteller hierzu verpflichtet ist. Häufig geschieht es auch, dass der Kunde die Instruktionen zusammen mit dem Karton wegwirft oder die CD irgendwo aufbewahrt und sie später nicht mehr wiederfindet. Aus diesem Grund verwalten wir zusammen mit anderen SIEMENS-Usern eine einzigartige elektronische Bibliothek für kaffeevollautomaten der Marke SIEMENS, wo Sie die Möglichkeit haben, die Gebrauchsanleitung für das SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) auf dem geteilten Link herunterzuladen. SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz).



Produktbewertung - 4,5 von 5 Sternen


Autor: Christine M. 06.11.15

Vorteile: Keramikmahlwerk,sensoFlow System,Auch noch extra Fach für Pulverkaffee,leichte Bedienung,Optik,Reinigung,Auto Milk Clean Funktion

Nachteile: kein Wasserfilter inklusive

Produktbewertung: Ich habe lange nach einem Kaffeevollautomaten gesucht. Seit rund einem Jahr habe ich mir angeschaut, was es so gibt und neben technischen Datenvergleichen auch keine Messe ausgelassen, um mir die Maschinen einmal in Echt vorführen zu lassen. So kristallisierten sich zwei Favoriten heraus: Einmal das Highendgerät der Marke Jura und dieses Modell von Siemens, die Eq9, ganz neu auf dem Markt. Dank einer spontanen Gelegenheit steht nun seit knapp einem Monat das günstigste Modell der drei Siemens Eq9 Varianten in meiner Küche. Neben den fast 1000 Euro Preisersparnis zur Jura überzeugen die Argumente "Selbstreinigung nach jeder Milchbenutzung" und das sie so leise sein soll. Gerade der Punkt Hygiene ist ja bei Milch ein wichtiges Thema. Die Vorstellung von angetrockneten Milchresten in den Schläuchen oder ausgiebigen Putzarien sofort nach jedem Milchbezug ist nie so mein Fall gewesen. Optik: Äußerlichkeiten sind ja bekanntlich Geschmacksache, mich überzeugt die Siemens Eq9 hier aber auf voller Linie. Der schwarze Kunstoff in der Front wirkt in meiner Küche hochwertig und stimmig. Gut verarbeitet passt alles perfekt ineinander und die restliche Rundumedelstahlverkleidung entspricht dem hohen Anschaffungspreis. Bohnen-, Wasser- und Milchbehälter sind gut erreichbar. Wer genügend Stellplatz, aber Regale über der Maschine hat, wird sich über die seitliche Wasserbefüllung freuen. Die Knöpfe sind leicht drückbar, das Rädchen intuitiv nutzbar. Der Display ist hell und klar, Einstellungen können im Menü auch hierzu noch nach eigenem Wunsch optimiert werden. Die Tassenbeleuchtung ist ein Blickfang! Bedienung/Auswahl/Getränke: Natürlich steht an erster Steller der Geschmack. Hier überzeugt mich die Eq9 mit einer herrlichen Crema, feinem cremigen Milchschaum und einem einstellbaren Mahlwerk, welches die Feinheiten unterschiedlicher Kaffeebohnen schmecken lässt. Diese Maschine bietet alle Variationen, die man sich wünschen kann. Bis auf Ristretto lassen sich alle Füllmengen anpassen, Milchcafe lässt sich sogar bis 300ml einstellen. Die Milchmenge kommt voreingestellt, kann aber von 10-90 Prozent angepasst werden. Heißwasser darf natürlich auch nicht fehlen. Hier ist die Temperatur voreingestellt und nur die Menge wählbar, wer sich aber im Einstellungsmenü umschaut, findet hier die Möglichkeit, das Wasser heißer oder kälter zu stellen. Es geht hoch bis 90 Grad und danach sogar noch max. als Temperaturangabe. Wem also das Wasser nicht warm genug war, schaut im Einstellungsmenü! Dort findet man auch die Möglichkeit, die Reihenfolge im Cappuchino zu ändern , statt erst Milch und dann Kaffee. Ihr könnt auch Milchschaum ohne Kaffee und warme Milch jeweils als Getränkeauswahl beziehen, allerdings ist hier mein erster und einziger richtiger Kritikpunkt: Für richtigen Kakao, also keinen Kinderkaba, ist die Milch nicht warm genug. Ich habe es zwar nur mit kühlschrankkalter Milch probiert, aber da ich Frischmilch verwende, kommt für mich zimmerwarm einfach nicht in Frage. Die Maschine wirbt mit der optimalen Temperatur für den Kaffee (Sensoflow) und ich musste dies auch für meinen Geschmack nicht verändern. Wer es trotzdem möchte: Auch hier kann man im Einstellungsmenü die Espresso/Kaffeetemperatur über normal/hoch/max. anpassen. Was für mich noch wichtig ist: Er erinnert rechtzeitig an das Nachfüllen von Bohnen bzw. Wasser, so dass man bei Beachtung des Displays nicht vor konzentriertem oder verdünnten Kaffee stehen sollte. Ebenso erinnert er mich - was wirklich praktisch bei vergesslichen Leuten wie mir ist - den Milchbehälter wieder zu entfernen und kalt zu stellen! Da er nur an der Seite ein wenig rausschaut, vergisst man das mal leicht. Reinigung: Ein wichtiger Punkt, denn nur eine gepflegte Maschine leistet lange gute Dienste. Bei dieser Maschine wurde mitgedacht und so ist alles leicht zerlegbar. Die Tropfschale kann in drei Teile auseinandergenommen werden und ist leicht zu reinigen. Der Milchbehälter wird ausgespült und ist laut Hersteller auch geschirrspülergeeignet, ebenso wie die Innenteile der Milchdüse. Diese lässt sich übrigens per Knopf leicht von der Verblendung lösen und reinigen. Da die Milchschläuche nach jedem Bezug gereinigt werden, empfiehlt der Hersteller eine wöchentliche Reinigung. Hier gibt es im Menü auch die Möglichkeit, ein Milchreinigungsprogramm zu nutzen. Als Zeitangabe werden hier zwei Minuten angegeben und das kommt auch hin. Dort findet man übrigens auch die Punkte Entkalken und Reinigen, an beides erinnert die Maschine rechtzeitig im Display. Sämtliche Hinweise muss man auch bestätigen, so dass dies nicht übersehen werden kann. Der dritte Teil der Reinigung umfasst die Brüheinheit. Hierzu kann man leicht per Schieberiegel hinter dem Wassertank an die Brüheinheit gelangen. Diese ist komplett entnehmbar und einfach unter Wasser abspülbar. Aus- und Einsetzen ist kinderleicht und bedarf keiner Anleitung. Die Entkalkung findet mittels Tab statt, einer ist bereits mitgeliefert. Siemens empfiehlt hier bei härterem Wasser die Verwendung eines speziellen Brita-Filters. Dieser kostet rund 10 Euro und sollte alle zwei Monate gewechselt werden. Er findet seinen Platz im großen Wassertank. Es gibt auch ein kombiniertes Reinigungs- und Entkalkungsprogramm, welches ich bisher aber noch nicht nutzte. Hier erinnert die Maschine rechtzeitig von selbst. Sonstiges: Leise soll sie sein und das ist sie wirklich! Ich habe eine offene Küche und gerade wenn Besuch da ist, das Kind fernsehguckt oder sich überhaupt jemand auf dem Sofa unterhält, möchte niemand von einem plärrenden brummenden Kaffeevollautomaten unterbrochen oder gestört werden. Natürlich macht sie Geräusche, aber so, das sogar meine frühere Tassimo oder Nespresso dagegen laut waren - und diese beiden Mahlen nicht einmal. Morgens um halb sechs zur Frühschicht in der offenen Küche einen Kaffee für den Weg zu ziehen ist kein Problem, ich wecke damit niemanden auf, der ein paar Zimmer weiter schläft. Was ich neben der leider mir zu kalten Milch verbessern würde, wäre die Auffangschale für die Kaffeereste. Der Tropfbehälter ist groß genug, allerdings ist die Schale für die gepressten Kaffeereste etwas klein geraten. Im Alltag mit zwei Kaffeetrinkern passt es gut, allerdings bei Kaffeebesuchern und Vorlieben für große volle Café Crema Becher reicht das abendliche Ausleeren nicht ganz. Hier muss man einmal zwischenleeren, was nicht aufwändig aber eigentlich unnötig ist. Platz hätte es in dieser sonst so gut durchdachten Maschine definitiv gegeben! Wenn ich aber alle Vorteile der Maschine mit den beiden von mir bemängelten Punkten betrachte, kann ich immer noch ruhigen Gewissens eine volle Kaufempfehlung aussprechen. Mich überzeugt die Maschine und ich würde sofort in den Laden gehen und sie kaufen, ohne den hohen Preis zu bereuen. Da ich eigentlich einen halben Punkt abziehen müsste, wegen der zu lauwarmen Milch (für mich kein wichtiger Punkt bei zwei Kakaos pro Jahr), Mediamarkt aber nur vier oder fünf Punkte wählbar macht, nehme ich fünf. Eigentlich bekommt sie die ja nicht, aber vier wäre eine glatte Untertreibung.

Autor: CoRa1106 04.12.15

Vorteile: Keramikmahlwerk,sensoFlow System,Auch noch extra Fach für Pulverkaffee,leichte Bedienung,Optik,Reinigung,Auto Milk Clean Funktion

Nachteile: kein Wasserfilter inklusive

Produktbewertung: Gut verpackt wird die EQ.9 s300 angeliefert. Ausgepackt ist die EQ.9 s300 „betriebsbereit“, wäre da nicht der fehlende Wasserfilter der die EQ.9 s300 vor verkalken schützt. Dass bei einem Preis von 1299.-€ an einem Wasserfilter gespart wird und dass dieser nach Erhalten der EQ.9 s300 auf eigene Faust gesucht und gekauft werden muss trübt die anfängliche Vorfreude auf die erste Tasse Kaffee.
Meine Empfehlung: Bei einem Kauf der EQ.9 s300 sollte man sich schon vorab um einen solchen Wasserfilter bemühen.
Die Bedienung ist wirklich sehr gelungen. Über ein farbiges Display, einem Drehknopf und einer Tastenreihe lassen sich spielend leicht der gewünschte Kaffeetyp, dessen Kaffeestärke, die für die Zubereitung verwendete Wassermenge und, bei Kaffeespezialitäten mit Milch, sogar das Verhältnis aus Milch und Kaffee prozentual einstellen.
Seid ihr der Typ der gerne immer dieselbe Einstellung der Kaffeezubereitung möchte, lassen sich für die Nutzer der EQ.9 s300 Profile anlegen, in welchen die gewünschten Einstellungen hinterlegt werden.
Brüheinheit: Das Herzstück jedes Kaffeevollautomaten ist die Brüheinheit. Diese ist damit der wohl wichtigste Teil der hygienisch rein sein sollte. Bei der EQ.9 s300 ist die Brüheinheit mit wenigen Handgriffen zu entnehmen und ganz einfach unter fließendem Wasser sauber zu bekommen. Die Reinigung ist so einfach gestaltet, dass ich die Brüheinheit täglich säubere. Diese gelungene Umsetzung zur Reinhaltung der relevanten Bauteile überzeugt mich im Vergleich zu Konkurrenzmodellen. Bei unserem bisherigen Kaffeevollautomaten war die Brüheinheit fest verbaut und konnte nur mittels Chemie gereinigt werden. Auf das Ergebnis der Reinigung konnte weder Einfluss genommen werden, noch konnte dieses anschließend kontrolliert werden.
Wassertank: Der Wassertank lässt sich leicht Seitlich aufklappen und entnehmen. Der Vorteil dieses Herausklappens ist, dass ein Nachfüllen ohne Herausnehmen des Wassertanks einfach möglich ist und die EQ.9 s300 auch unter tiefhängenden Hängeschränken platziert werden kann. Das Fassungsvermögen ist mit 2,3l nicht enorm aber durchaus ausreichend.
Bohnenbehälter: Der Bohnenbehälter ist gut zugänglich und durch dessen transparentes Design ist der Füllstand an Bohnen leicht zu erkennen. Durch eine Dichtung im Deckel des Bohnenbehälters werden die Mahlgeräusche des Mahlwerks weitestgehend abgeschirmt.
Abtropfschale und Satzbehälter: Die Abtropfschale ist recht groß und leicht zu entleeren und zu reinigen. Um ein unnötiges Entleeren der Abtropfschale zu vermeiden, wäre ein eingebauter Sensor der die Füllmenge der Abtropfschale ermittelt wünschenswert. Anhand des Sensors könnte dann nach Bedarf die Meldung „Abtropfschale leeren“ erfolgen und nicht wie bisher nach X Spülgängen. Der Satzbehälter muss bei häufigem Kaffeegenuss mehrmals täglich gewechselt werden. Während ich das erzwungene häufige Reinigen des Satzbehälters als Vorteil sehe, keinerlei Schimmelbildung oder Kaffeesatzrückstände, wird der ein oder andere den Satzbehälter als zu klein dimensioniert empfinden.
Milchbehälter: Der Milchbehälter besteht aus Hartkunststoff. Durch seine schlanke Form kann dieser problemlos im Kühlschrank untergebracht werden. Zur problemlosen Reinigung kann dieser in die Spülmaschine gegeben werden. Bevor ihr die EQ.9 s300 abschaltet werdet ihr von dieser erinnert, dass der Milchbehälter in Benutzung war und ihr werden gefragt ob ihr diesen in den Kühlschrank gestellt habt. Durch das drücken eines Knopfes bestätigen ihr, dass ihr den Milchbehälter nicht im warmen stehen lasst. Eine nette Aufmerksamkeit wie ich finde.
autoMilk Clean: Lasst ihr euch von der EQ.9 s300 ein Milchgetränk zubereiten, reinigen sich die Düsen, welche den Milchschaum zubereiten, durch einen kurzen Dampfstoß am Ende der Milchschaumzubereitung von selbst. Dadurch wird euch eine aufwendige Reinigung nach jeder Nutzung des Milchsystems elegant abgenommen.
Lautstärke: Die EQ.9 s300 ist im Betrieb sehr leise. Ob beim Mahl- oder Spülvorgang, es wurde darauf geachtet die Geräuschquellen zu minimieren und möglichst gering zu halten. Ideal wenn man zu früher Stunde einen Kaffee genießen möchte, ohne jemanden aufzuwecken oder stören zu müssen.
Zwei Tassen parallel: Oft bemängelte ich an meinem alten Vollautomaten, dass ich wenn ich Besuch Zuhause hatte die meiste Zeit mit der Zubereitung von Kaffee verbrachte. Jetzt ist es möglich zwei Tassen (derselben Kaffeespezialität) parallel zubereiten zu lassen, was einen geringeren Aufwand für mich und einen Zugewinn an Zeit für das Wesentliche bedeutet.
Kaffeegenuss: Durch das sensoFlow-System hat der Kaffee stets die ideale Temperatur, dabei holt die EQ.9 s300 das Beste aus den verwendeten Bohnen heraus. Durch eine große Auswahl an zu wählenden Kaffeestärken, kann jede Tasse Kaffee nach Belieben zubereitet werden.
Überzeugt hat mich vor allem der Latte Macchiato. Dieser sieht durch seine Schichten aus Kaffee und Milchschaum nahezu Bilderbuchartig aus. Der Milchschaum ist sehr feinporig, cremig und könnte aus einer guten Gio*to-Werbung stammen.
Wasserzubereitung: Von Vorteil sehe ich auch die Möglichkeit heißes Wasser zubereiten zu können. Schnell eine Tasse inkl. Teebeutel unter die EQ.9 s300 gestellt und eine leckere Tasse Tee zubereitet. Mein Wasserkocher wurde soeben von meiner EQ.9 s300 ersetzt.
Reinigungsprogramm: Das Entkalken der EQ.9 s300 ist ein Kinderspiel und kann neben der anfallenden Küchenarbeit erledig werden. Die Anweisungen auf dem Display und dem Handbuch führen präzise durch die durchzuführenden Reinigungsschritte. Wünschenswert wäre hier, das Handbuch komplett überflüssig zu machen und die nötigen Schritte ebenfalls auf dem Display anzeigen zu lassen. Zu meiner Begeisterung, gibt es ein 2 Minuten Programm, mit welchem der zum Milchbehälter führende Milchschlauch automatisch gereinigt werden kann.
Optik:
Der Größte Teil des Gehäuses besteht aus Edelstahl. Was ich wirklich super finde ist, dass auf der Edelstahloberfläche keinerlei Fingerabdrücke haften bleiben. Die Front bildet schwarzer Kunststoff in Hochglanzoptik welche mit einem feuchten Tuch leicht zu reinigen ist.
Die EQ.9 s300 ist ein echter Hingucker in der Küche. Durch das große Farbdisplay, den hervorgehobenen Bedienelementen und der Kombination aus Edelstahl und Kunststoff in Hochglanzoptik wird ein sehr Wertiger Look geschaffen. Lasst ihr euch eine der Kaffeespezialitäten zubereiten, wird die verwendete Tasse oder das verwendete Glas während der Zubereitung von oben Beleuchtet, was die Zubereitung in das richtige Licht rückt. Eine tolle Spielerei wäre hier, dass die Beleuchtung manuell eingestellt werden kann und nicht nur während der Zubereitung in Aktion tritt.
Vorab soll gesagt werden, dass wir die EQ.9 s300 von Siemens wirklich sehr genau unter die Lupe genommen haben. Bei den hier aufgezählten Mängel und Verbesserungsvorschlägen handelt es sich um Kleinigkeiten, welchen Verbesserungen die EQ.9 s300 aus unserer Sicht perfekt macht.
Mein abschließendes Fazit:
Zu meinem Bedauern gilt die von mir angesprochene Wertigkeit nur dem ersten Blick. Während alle Elemente aus Edelstahl sehr sauber verarbeitet wurden, wurde bei den Elementen aus Kunststoff weniger Wert darauf gelegt. Kleine Dellen, Kratzer und teils unschöne Rückstände der Produktionsverfahren mindern den Wert der EQ.9 s300 etwas. Ich habe mich von der EQ.9 s300 absolut überzeugen lassen, einzig und allein die meines Erachtens mangelnde Verarbeitungsqualität der optischen Kunststoffelemente hat mich unter Berücksichtigung dieses hochpreisigen Geräts doch etwas enttäuscht. Nichts desto trotz überwiegen die vielen Aufgezählten Vorteile. Nicht nur meine Familie und mich sondern auch meine Arbeitskollegen, welchen ich die EQ.9 s300 vorgestellt habe, konnte die EQ.9 s300 von Siemens vollends überzeugen. Für den Preis von 1299.-€ erhält man ein starkes Stück Kaffeevollautomat der zum ausgiebigen Kaffeegenuss verführt und sich geradezu von selbst bezahlt macht.

Autor: Vesna H. 13.11.15

Vorteile: Keramikmahlwerk,sensoFlow System,Auch noch extra Fach für Pulverkaffee,leichte Bedienung,Optik,Reinigung,Auto Milk Clean Funktion

Nachteile: kein Wasserfilter inklusive

Produktbewertung: Zwar ist dieser Kaffeevollautomat auf den ersten Blick nicht gerade günstig aber auf jeden Fall eine gute Investition. Ich habe früher eine Kapselmaschine benutzt und zur Zeit gebe ich einfach weniger Geld für Kaffee aus. Das ist aber schon mal ein Vorteil allgemein von Kaffeevollautomaten.
Der Siemens EQ.9 hat aber noch tolle Funktionen, mit denen der Kaffee super schmeckt und noch Spaß macht.
Optisch ist das Gerät ein echter Hingucker, edel und hochwertig. Das große Display, die Tasten vorne und der Drehwähler erleichtern die Bedienung. Es ist sehr einfach das gewünschte Getränk auszuwählen und wenn nötig weiter einzustellen. Das heißt wenn ich zwischen den ganzen Getränken mit dem Drehwähler eines auswähle, kann ich zusätzlich noch die Stärke des Kaffees und die Wassermenge (wenn ich möchte) einstellen. Es gibt auch die Möglichkeit eigene Profile zu legen um dann immer den gewünschten Kaffee zu bekommen.
Die Auswahl an Getränken ist groß: 4 Espresso Varianten (auch mit Milch), Latte Macchiato, Cappuccino, Milch Kaffee, Kaffee Crema und auch einfach heiße Milch oder Wasser. Den Wasser nehme ich gerne auch für den Tee und habe da keine Kaffeereste oder Kaffeegeschmack! Sehr wichtig zu sagen finde ich.
Als ich auf der Suche nach dem perfekten Automaten war, hat man mir bei Media Markt Keramik Mahlwerk empfohlen. Dieser ist langlebiger, leiser und der Kaffee sehr fein. Siemens EQ9 hat ein premium Keramik Mahlwerk und der Kaffee ist super cremig und aromatisch. Espresso schmeckt wie beim Italiener ;-) Dank dem sensoFlowSystem werden die Getränke auch auf der richtigen Temperatur aufgebrüht, gerade beim Espresso wichtig.
Das tolle ist natürlich auch dass sich das Milchsystem selbst reinigt, das erleichtert auch einiges. Jedes mal mit einem Dampfstoß.
Apropos Reinigung, jedes mal wenn entkalkt, gereinigt oder nur die Abtropfbehälter geleert werden muss, meldet sich das Gerät. Da muss man nicht selber dran denken. Auch nach der Zubereitung eines Getränkes mit Milch, erinnert es den Milchbähelter kühl zu stellen.
Und wenn Wassertank bald leer wird ....
INsgesamt eine wirklich tolle Kaffeemaschine.

Diskussion Diskussionsforum und Antworten bezüglich der Bedienungsinstruktionen und Problemlösungen mit SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz) - Diskussion ist bislang leer – geben Sie als erster einen Beitrag ein

Neuen Kommentar/Anfrage/Antwort eingeben zu SIEMENS TI 903509 DE EQ.9 Kaffeevollautomat (Scheibenmahlwerk, 2.3 Liter, Schwarz)

Mit * gekennzeichnete Posten müssen ausgefüllt werden.
Ihr Name *:
E-mail :
Betreff *:
Text des Beitrags *:
Schreiben Sie den Code ab *:
(spam block)
"anleitung"
Falls Sie eine Reaktion / eine Antwort auf Ihren Beitrag erhalten möchten, vergessen Sie nicht, das Feld "E-Mail" auszufüllen. Ihre E-Mail wird nicht abgebildet oder auf andere Weise verwendet/missbraucht.

 

Nicht gefunden, was Sie suchen? Probieren Sie es mit der Google-Suche!



Laufende Diskussionen
Zuletzt diskutierte Produkte:

Bedienungsanleitung - RUSSELL HOBBS 20562-56 Steam Glide Pro (2600 Watt, Keramiksohle mit Dampflöchern)
Eingefügt von: Öztürk Dursun
2021-10-16 09:13:05

Hallo, ich habe den Bügeleisen neu gekauft und mir fehlt die Bedienungsanleitung. Könnten Sie mir diese zuschicken bitte? Vielen Dank und Grüsse Dursun Öztürk...
Bedienungsanleitung - KOSMOS 620516 Easy Elektro Start Mehrfarbig
Eingefügt von:
2021-10-15 13:43:09

Bitte schicken Sie mir die Anleitung KOSMOS 620516 Easy Elektro Start als PDF. Vielen Dank...
Download - PENTAX SMC DFA 2,8/50mm Macro Makro für Pentax AF ( 50 mm, f/2.8)
Eingefügt von: Jörg Rogat
2021-10-14 18:58:10

Wo finde ich denn den hier erwähnten Link zur deutschen Anleitung?...
VANTAGE VT40 HD C - VANTAGE VT-40 HD C Kabel-Receiver (HDTV, DVB-C, Schwarz)
Eingefügt von: Martina
2021-10-12 16:48:05

Bitte übermitteln Sie mir Anleitung Vantage VT-40HD C in deutsch. Vielen Dank in Voraus ...
Weichspülerkammer wird nicht gelehrt - BOSCH WOT 24227 Waschmaschine (7 kg, 1200 U/Min., A )
Eingefügt von: Jürgen Theil
2021-10-11 15:36:56

Bosch WOT 24227 Beim Waschen mit mit Weichspüler wird die Kammer nicht entlehrt....

Hochgeladene Bedienungsanleitungen
Hinterlassen Sie hier den Link zur Bedienungsanleitung für das abgebildete Produkt:

Link im Format "http://www.webseite.de/handbuch.pdf"

Schreiben Sie den Code ab: "anleitung"






DE-BEDIENUNGSANLEITUNG.de - Von der Community verwaltete Datenbank der deutschen Gebrauchsanleitungen und PDF-Handbücher
sitemap.txt